Einblicke in Funny`s bezaubernde Strickwelt.
  Funny`s Söckchen 2008
 
"

Oh,je.....Socken stricken....! Für mich war das "Socken stricken" ein Buch mit tausend Rätsel.
Zum Einen konnte ich die Strickschriften überhaupt nicht lesen und zum Anderen, mit einem Nadelspiel bin ich nicht zurecht gekommen. Eher hätte ich mir wohl die Finger gebrochen...
Dann fand ich eine liebe Freundin im Crazy - Forum, welche bereit war mir Socken zu stricken. Im Gegenzug habe ich ihr dann einen Raglanpullover gestrickt. Als ich die letzten Socken erhalten habe.........oh...diese waren ein Traum...!!! Mein Ehrgeiz wurde nun gepackt und ich ging auf die Suche.....auf die Google-Suche nach Socken-Strickschriften. Dann eines Abends habe ich das "Socken stricken" mit Rundstricknadeln gefunden...! Klaro...das war es dann....ich fing Schritt für Schritt an, nach dieser Strickschrift zu stricken.
Meine ersten Socken sind viel zu groß geworden....es waren Socken für den "Bigfoot". Die Form war aber schon recht gut. Ich habe wohl mit viel zu dickem Garn und zu dicken Nadeln gestrickt....alles mit einem Maschenanschlag laut Strickschrift --> 60 Maschen. Also das Ganze noch einmal von vorn, jedoch mit bedeutend weniger Maschen im Anschlag.

Lange Rede....kurzer Sinn....hier ist das Ergebnis...!!!!

PS.: Ich bin richtig stolz auf mich....freu, freu, freu....!



 


 









25.02.2008

...und hier noch ein paar Socken für eine Kollegin in einem dunklen Lila-Bordeaux-Mix in Größe 39/40



...und hier noch ein paar Socken für mein Töchterchen



...und hier zum Schluss, allerdings noch in Arbeit... eine Socke in einem Grün-Mix




29.02.2008

Jeep.....habe fertig...!!!






08.03.2008

Heute habe ich ein neues Söckchen angefangen. Es ist noch ein Ufo..., aber es sieht schon sehr gut aus. Seht selbst...!





13.03.2008

Freu,freu,freu.....habe wieder ein paar Söckchen fertig...!!!






15.03.2008

Freu,freu,freu.....heute habe ich wieder ein paar (Glitzer)-Söckchen fertig gestrickt!!!











18.03.2008

So..., nachdem ich mich nun fleißig mit dem "Socken stricken" beschäftigt habe, werde ich nun mutiger. Hier nun ein weiteres Söckchen...,d
as Besondere daran....es ist meine erste Socke aus einem teuren "selbst-musterbildendes Marken-Sockengarn"!!! Wow, was für eine tolle Wortkombination! 
Zuerst war es eine große Umstellung von Nadelstärke 3,0 ( mit dieser habe ich bis jetzt genadelt) auf die Nadelstärke 2,5 umzusteigen. Dennoch...im Großen und Ganzen bin ich mit dieser Socke gut zurecht gekommen und das Ergebnis hat mich soweit zufrieden gestellt. Allerdings gefällt mir das Fersen-Käppchen nicht so richtig. Irgendwie kommt das Muster dadurch durcheinander. Es fehlt die gleichmäßige Harmonie des Musters.
...ich denke, wohl oder übel werde ich mich nun mit der "Bumerang"-Ferse beschäftigen müssen. Theoretisch sollte dann das "selbst-musterbildendes Marken-Sockengarn" besser zur Geltung kommen.
Und eine Frage beschäftigt mich auch noch....! Wie bekomme ich die zweite Socke mit einem identischen Muster hin...???
Darüber muss ich mir wohl erst Gedanken machen, bevor ich die zweite Socke beginne. 
Schaun wir mal...








06.04.2008

So, nun ist der Zwilling auf der Nadel... obwohl...???...vom Zwilling kann nicht wirklich nicht die Rede sein. Leider habe ich den Musterrapport nicht genau hin bekommen. 
Das Problem muss ich noch mal richtig durchdenken. Es muss doch möglich sein, dass beide zueinander gehörige Söckchen in ihrem Musterverlauf identisch werden.






31.03.2008

Freu,freu,freu.....heute habe ich wieder ein paar Söckchen, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Ich bin echt begeistert von meinen "selbst-musterbildendenden Marken-Sockengarn-Söckchen"!!! 
Wow, schon wieder eine tolle Wortkombination! 
Nicht daß ich irgendwann das Wort des Jahres kreiere...!





06.04.2008

Dieses Paar Söckchen hat sich meine kleine Tochter geschnappt. Ich konnte gar nicht so schnell reagieren...schwups... landeten diese Söckchen in ihren Schrank.





07.04.2008

Hier sind nun meine Söckchen, die ich in den letzten Tagen fertig gestrickt habe.
Das erste Söckchen ist für meine große Tochter Stefanie. Ich musste hier dabei beachten, dass  Stefanie die Größe 39/40 trägt, jedoch einen sehr hohen (Fuß-)Spann hat. Das Söckchen musste sehr breit gestrickt werden.

Das zweite Söckchen ist für mich. Ich trage die Größe 39/40, aber ich habe einen sehr schmalen (Fuß-)Spann => ...ich habe Kinderfüßchen.








28.05.2008

Ich habe in den letzten 6 Wochen über meine Ufo`s gesessen und diese erst einmal fertig gestrickt...!
Aber...hier sind nun zwei Paar Söckchen, die ich in den letzten Tagen fertig gestrickt habe. Ich brauchte einfach mal den schnellen Erfolg.






 
  Heute waren schon 118 Besucher (186 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=