Einblicke in Funny`s bezaubernde Strickwelt.
  Funny`s Dreiecktücher, Stola`s, Kiri`s...etc.
 
"
25. Oktober 2009

Gerade eben ist mir dieses Dreiecktuch von der Nadel gehüpft. Dieses Tuch gefällt meinem Mann so gut, dass ich dieses Tuch (wie sonst eigentlich) nicht verschenken darf. Ich möchte dieses Teil Euch nicht vor endhalten.





Leider kommt die ganze Schönheit des Tuches nicht rüber. Schade.......!

Ich versuche es hier mit einer Detailansicht noch einmal.






24. Oktober 2009

Dieses Tuch war ein Wunsch meiner großen Tochter.
Sie hatte sich im Sommer ein schwarzes Etuikleid gekauft und wollte dazu passend eine weiße Stola mit Fransen.
Nachdem ich eine ganze Weile herum experimentiert
habe, ist dieses Tuch heraus gekommen. Eigentlich ein ganz einfaches Muster..., jedoch mit einer tollen Wirkung.
1.Reihe
2 Maschen re verschränkt zusammen stricken, (von hinten einstechen) und  dann 1 Umschlag
2
.Reihe (Rückreihe)
Alle Maschen links abstricken

3.Reihe
Wie Reihe 1 --> 2 Maschen re verschränkt zusammen stricken, (von hinten einstechen) und  dann 1 Umschlag
Das Ganze allerdings um 1 Masche versetzt...was ja durch die eine Maschen-Zunahme am Reihenanfang automatisch erfolgt.

4.Reihe (Rückreihe)
Alle Maschen links abstricken.
Jetzt immer *Reihe 1 bis Reihe 2* wiederholen....aber immer daran denken --> Am Reihenanfang den Rapport um 1 Masche versetzen



Hier noch eine Detailansicht :


 
Dieses Tuch musste meine kleine Tochter auch unbedingt haben. Na,ja....dass Ganze noch einmal, allerdings in "Creme"-
farbend.






03. Februar 2009

Heute nun werde ich meine ersten gestrickten Dreiecktücher vorstellen. Nun ja, es sind keine "Meisterwerke", denn ich stecke diesbezüglich noch in den "Kinderschuhen".  Dennoch möchte ich Euch diese nicht vorenthalten, denn diese sind meiner Meinung nach, durchaus vorzeigbar. An dieser Stelle gilt allen "Musterstrickerinnen" und "Kiri"-Strickerinnen mein vollster Respekt.....wow, was für tolle Muster....!

Hier zunächst noch einmal eine "Kuschelfransen-Stola" Diese hat bereits ihren Stammplatz auf meiner Couch im Wohnzimmer. Wenn ich abends doch mal fröstle...greif ich mir die Stola und lege mir diese über die Schulter und schon friere ich nicht mehr.





Dann habe ich im Netz eine schöne Web-Site mit Dreiecktüchern gefunden. 
http://www.lustauffarben.de/faerben-bindetuecher-fotos.html
In Anlehnung dieser hier vorgestellten Tücher ist dann mein Kiri-Royal entstanden. Dieses Tuch eignet sich hervorragend für "Strickanfängerinnen" und ich werde in den nächsten Tagen eine Anleitung zu diesem Tuch erstellen und unter der Kategorie "Funny`s Stricktechniken" einstellen.





Mit diesem Tuch wurde ich nun mutiger und so habe ich mich an weitere "Rautenmuster" heran getraut. 



Ich hoffe, daß ich in nächster Zeit ein Dreiecktuch komplett mit Muster stricken werde.

24. April 2009

Heute nun werde ich nun meine              
Dreiecktücher vorstellen, welche ich im 
März/April 09 fertig gestellt habe.      

1. Hier zunächst noch einmal eine Stola aus  einem Crazygarn in einem dunklen Grün.       


 -> hier eine Nahaufnahme von der Stola          


2. Hier noch eine Stola aus einem Crazygarn in einem wunderschönem Dunkelrot              
                 ***Dunkelrotes 
 Flimmern***       


   -> hier eine Nahaufnahme von der Stola 


 3. Hier noch eine Stola aus einem Crazygarn  
    in einem dunklen Lila -> ***Lila Laune***    
    aus Crazy`s Wunderland 


     -> hier eine Nahaufnahme von der Stola 


   4. Hier noch eine Stola aus einem Crazygarn in 
      einem weiß;         *** Wollweiss in Perlmut***


     -> hier eine Nahaufnahme von der Stola

-> hier eine weitere Nahaufnahme


    5. Hier noch eine Stola aus einem einfachen          
      Acrylgarn in einem wunderschönen *Königsblau*


     -> hier eine Nahaufnahme von der Stola 


6. Hier noch eine Stola aus einem einfachen          
    Acrylgarn in einem wunderschönen hellem Gelb

-> hier eine Nahaufnahme von der Stola





 
  Heute waren schon 118 Besucher (194 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=